Mehr Unterhaltung für Kinder: SUPER RTL baut Free-TV mit Nickelodeon-Inhalten aus

Teilen:

SUPER RTL, der erfolgreiche Anbieter von Kinderunterhaltung in Deutschland, und Nickelodeon, die globale Unterhaltungsmarke für Kinder von Paramount, haben sich auf den Erwerb eines Rechtepakets, das aktuelle und kommende Nickelodeon-Serien ins Fernsehprogramm von SUPER RTL bringt, geeinigt. In diesem Zuge plant SUPER RTL auch, die etablierte Satellitenfrequenz von Nickelodeon für den Aufbau eines neuen linearen Kindersenders zu übernehmen und dort überwiegend beliebte Nickelodeon-Serien, darunter PAW Patrol, SpongeBob Schwammkopf, Willkommen bei den Louds und mehr, zu zeigen.

Das Vorhaben steht unter dem Vorbehalt der Freigabe des Bundeskartellamts.

Thorsten Braun, bis Ende 2023 CEO von SUPER RTL und jetzt Chief Marketing, Brand & Consumer Products Officer bei RTL Deutschland: „Durch den Ausbau der Partnerschaft mit Nickelodeon und Paramount bietet SUPER RTL seinem jungen Publikum einen noch reichhaltigeren Schatz hochwertiger Kinderprogramme. Durch die Übernahme der Satellitenfrequenz entsteht ein neuer wertvoller TOGGO-Touchpoint für die Zielgruppe drei bis 13 Jahre. Dies passt hervorragend in die Strategie, die Marke TOGGO über möglichst viele Kanäle und Plattformen hinweg für Kinder präsent und erlebbar zu machen.“

Michael Keidel, Vice President Ad Sales, Affiliate & Streaming Partnerships in Northern, Central & Eastern Europe bei Paramount: „Durch die strategische Partnerschaft mit SUPER RTL haben die beliebten Nickelodeon-Charaktere und -Geschichten für Kinder in Deutschland weiterhin einen festen Platz im Free-TV. Dies fügt sich perfekt in unsere Strategie ein, die Fans mit ihren Lieblingsserien wie PAW Patrol und SpongeBob Schwammkopf über zahlreiche reichweitenstarke Touchpoints zu unterhalten. Dazu gehören unser Premium-Streamingdienst Paramount+, unser kostenloses, werbefinanziertes Streamingangebot Pluto TV und unsere Pay-TV-Kanäle.“

Teilen:

LOGIN PRESSEBEREICH

REGISTRIERUNG PRESSEBEREICH

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie Zugang zu unserem Pressebereich.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Login-Daten nur persönlich nutzen dürfen und entsprechend vor unberechtigtem Zugriff schützen müssen.

* erforderlich